header-news-4.jpg

Home > News

Duck Enticer's and Friend's im Walseder Bruch

27. bis 29. Juli 2018

 

 

Der Bericht zum langen Wochenende von einem der Preisträger - Jan Knoop:

 

Nachdem sich die Duck Enticer`s Runde in den Vorjahren in Rechtenfleth, Schönfließ, Mieming und Rheinsberg getroffen hatten, haben uns in diesem Jahr Jutta und Daan zum Walseder Bruch eingeladen.

Bei Temperaturen jenseits von 30 Grad trafen wir uns am Freitag nachmittag zum Kaffeetrinken unter den Maronenbäumen bei den VL's. Genauso unbemerkt wie die Integration von Andrea und Ole vor einem Jahr ablief, wurden in diesem Jahr Miyiam und Paul aufgenommen und „zurechtgebogen“. Schön, dass wir einen so harmonischen Zuwachs erfahren durften!.

Trotz der reichlichen Bereitstellung von Waldflächen mit gutem Wildbesatz für die Schweißarbeit  nutzten für mich überraschend nur 2 Hundeführer diese Möglichkeit. (Geschossen wird doch auch fast ganzjährig…) Das Lichtspiel im Wald mit Wildbegegnungen und zahlreicher Bauten war ein Erlebnis, Ihr habt etwas verpaßt!

Dankenswerterweise konnten Jutta und Daan uns einen Teich zur Abkühlung der Hunde zur Verfügung stellen. Diese dankten es mit wiederkehrender Lebensfreude!

Der Abend verging im Flug bei reichlich Grillfleisch und interessanten Gesprächen. Kathrin und Christian VL haben uns professionell versorgt, herzlichen Dank dafür!

Am Samstag vormittag hatten wir die Gelegenheit im Revier der Familie Pohl erste Dummy-Sequenzen zu üben. Als gebürtiger „Vorstehhund-Fuzzi“ muß ich anmerken, dass diese Treffen aus mehreren Gründen bemerkenswert sind: Außerhalb der Retriever-Szene finden Treffen mit Hunden vielleicht zur gemeinsamen Ausbildung statt, nach bestandener Prüfung ist es dann meistens vorbei. Kaum ein Revierinhaber stellt sein Revier für ein „Hunde-Event“ mit mehr als 10 Hunden zur Verfügung. Eine flächensparende Arbeitsweise mit einer derart ausgeprägten Ruhe der arbeitenden und wartenden Gespanne zeugte von einer ausgeprägten Disziplin und einem sehr guten Ausbildungsstand. Das ist nicht selbstverständlich! Auch nicht in Retrieverkreisen!!

Auch wenn der Wind das Arbeiten erträglicher gestaltete waren wir froh wieder unter VL's Maronen zu sitzen. Doch auch den Hunden gelüstete es nach einer Abkühlung, also auf zum Teich.

Abends hatten wir uns wegen des Gewitters in die Halle zurückgezogen. Juttas Ankündigung, sie hätte nur noch ein Stück Fleisch und eine Wurst für jeden war, wie nicht anders zu erwarten, glatt untertrieben. Westfälisches Bier, französischer Wein, deutscher Birnengeist und österreichischer Kriecherl ließen uns rasch zufrieden zurücksinken…

Am Sonntag starteten wir mit verkleinerter Besetzung: Die Tiroler Delegation sowie ein Westfälisches Team waren bereits auf der Rückreise als wir im Wald Markierungen arbeiteten. Jeder Hundeführer wurde beim Schicken fotografiert und jeder kann sich durch die Bilderserien klicken um seine Art des Schickens zu kontrollieren….

Zum Abschluss saßen wir wieder im Garten und es galt die (begehrten?) Wanderpreise zu verteilen. Bernd wußte nicht, warum er ihn erhielt, aber manchmal müssen Erkenntnisse auch reifen.

Ich habe den „Goldenen Sittich“ aufgrund der Gestaltung der Mittagspause am Samstag erhalten.

Aus der Laudation ging nicht hervor, ob die Verleihung eine Auszeichung für besondere Wesensfestigkeit ist oder ein Tadel wegen (angeblich!!!) ruhestörenden Lärms. Wie dem auch sei: Ich bedanke mich, insbesondere bei der gesamten Familie van Leeuwen für die ausgezeichnete Gastfreundschaft sowie das Catering und dem großzügigem Bereitstellen der Arbeitsmöglichkeiten für die Hunde. Es war eine Freude dabei gewesen zu sein, vielen Dank!

 

Jan Knoop

(aus dem Straflager Rechtenfleth)

 

29.07.2018

 

IMG_0332.jpg
IMG_5242.jpg
IMG_0348.jpg

IMG_5247.jpg
IMG_5251.jpg
IMG_0381.jpg

IMG_0382.jpg
IMG_0413.jpg
IMG_0417.jpg

IMG_0426.jpg
IMG_0428.jpg
IMG_0421.jpg

IMG_5371.jpg
IMG_5383.jpg
IMG_5399.jpg

IMG_5414.jpg
IMG_5506.jpg
IMG_5434.jpg

IMG_5422.jpg
IMG_0459.jpg
IMG_0479.jpg

IMG_0483.jpg
IMG_5594.jpg
IMG_5597.jpg

IMG_5541.jpg
IMG_5302.jpg
IMG_5307.jpg

IMG_5357.jpg
IMG_5598.jpg
IMG_5603.jpg

Aktualisierung: 2018/07/30 - 21:01 / Redakteur: Bianca Willems-Hansch   druckeroptimierte Seite anzeigeneine Seite zurück    zum Seitenanfang